Gebackene Auberginen mit Granatapfelkernen


Eine mediterrane Vorspeise



DAS REZEPT:

für 4 Personen

1-2 Auberginen

1 Naturjoghurt

1 Packung Granatapfelkerne

1 - 2 Zweige Minze, geschnitten

Olivenöl

Fleur de Sel

Pfeffer

Zaatar

.............................................................

SO WIRDS GEMACHT:


Auberginen der Länge nach in Scheiben schneiden, auf einen Teller legen und salzen.

Nach 10 Minuten Salz abtupfen, auf ein Backblech geben und mit Olivenöl beträufeln.


Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 20 -30 Minuten backen bis die Auberginen schön braun sind. Nach 10 - 15 Minuten wenden.


Nun auf einem grossen Teller anrichten, das Joghurt, die geschnittene Minze und die Granatapfelkerne dazugeben. Nach Belieben mit dem Zaatar-Gewürz bestreuen.


Wunderbar dazu passt warmes Pitabrot.


Guten Appetit!



19 views