Apfelpunsch


Die Tage werden kürzer, draussen wird es kalt und nass, was gibt es da wärmenderes als einen feinen selbstgemachten Apfelpunsch. Gemacht ist er im Handumdrehen mit folgenden Zutaten

Die wichtigsten Zutaten:

DAS REZEPT:

für 4-6 Personen

500 ml Apfelsaft (am besten naturtrüb)

100 - 150 Gramm Zucker

1 Zimtstange

1/2 Teelöffel Zimtpulver

1-2 Vanilleschoten

Je nach Vorliebe wenig (!)

Anis

Gewürznelken-Pulver

einen Spritzer Zitronensaft

.....................................................

Alle Zutaten in einen Topf geben und aufkochen

10 Minuten auf niedrigem Feuer köcheln lassen und dann die Zimtstange und die Vanilleschoten entfernen

Weitere 10-20 Minuten einkochen.

Ein Küchentuch über ein feines Sieb legen, das Sieb über einen Behälter und den Sirup reingiessen, so dass das Zimtpulver zurück bleibt

Den Sirup in eine ausgekochte Flasche umgiessen.

Der Sirup sollte nach dem Öffnen im Kühlschrank und innerhalb 2 Wochen aufgebraucht werden.

Unsere Kinder lieben den Punsch an kalten Mörgen auch zum Frühstück.

Eine schöne Flasche Apfelpunsch ist übrigens auch ein wunderbares Weihnachtsgeschenk, das die Kinder für Göttis und Grosseltern gut selber machen können.

#Punsch #Apfel #Zimt #Winter

123 views