Panna Cotta mit Beeren aus dem Garten

Gastblog von Lina Tiziani

Dieses wunderbare italienische Dessert ist perfekt für Sommertage auf dem Balkon oder im Garten.


DAS REZEPT:

für 4-6 Personen

5dl Rahm

1/4 Tasse Zucker

1 Päckli Vanillezucker

1/2 Vanilleschote

2 Blatt Gelatine

1 Tasse Himbeeren

1 Tasse Erdbeeren

Frische Pfeffermine zum Dekorieren


Man kann natürlich auch andere Beeren verwenden

...........................................................................................

SO WIRDS GEMACHT:

Zuerst die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.


Den Rahm mit dem Zucker und dem Vanillezucker in eine Pfanne geben. Nun die halbe Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen, Mark und Vanilleschote ebenfalls in die Pfanne geben. Langsam erhitzen und etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen.


Die Pfanne vom Herd nehmen und die zwei eingeweichten Gelatineblätter tropfnass hineingeben und rühren bis sie vollständig aufgelöst sind.


Kleinere, kalt ausgespülte Becher bereitstellen und die Flüssigkeit hineingiessen.

Im Kühlschrank ca. 3 - 4 Stunden fest werden lassen.


Statt die Panna Cotta wie üblich zu stürzen und auf einem Teller zu servieren, habe ich sie in den hübschen Atelier S&R Coffee Cups gelassen, so gelingt das Dessert immer gut.

Mit frischen, geschnittenen Gartenbeeren servieren.


Tipp: Falls man gerade keine frischen Beeren findet, kann man auch gefrorene Beeren aufgetaut und püriert auf die Panna Cotta geben.

Viel Spass beim Geniessen!


Liebe Grüsse

Lina


39 views

Noch Fragen?

Wir sind jederzeit per Email für euch da.

Customer Care
Atelier S&R

Online Shop:

Kostenloser Versand innerhalb der Schweiz

14 Tage Rückgaberecht

Sichere Bezahlung

Bekannt aus:
  • Instagram - Black Circle
  • Facebook - Black Circle
  • Pinterest - Black Circle

© 2020 by Atelier S&R

IMG_4646_edited.jpg

UID CHE-327.248.391