Klassischer Eistee


Diesmal zeigt euch Barbara, wie man leicht einen erfrischenden Eistee zubereitet. Es braucht nur ein paar wenige Zutaten:

Zitronen pressen:

Am besten eignet sich eine wiederverschliessbare Flasche zur Aufbewahrung:

DAS REZEPT:

1 Liter Wasser

4-6 Teelöffel Rohrzucker

Einen Strauch frische Pfefferminze

Eine Hand voll frische Zironenmelisse

2 Beutel Schwarztee

1/2 Zitrone

1 Stengel Ziitronengrass

...................................................

SO WIRDS GEMACHT:

Das Wasser zusammen mit der Pfefferminze und der Zitronenmelisse sowie 4 Teelöffel Zucker aufkochen und 5 Minuten auf mittlerer Temperatur köcheln lassen.

Die Platte ausmachen und die beiden Beutel Schwarztee rein, ca. 3 Minuten ziehen lassen (je nach Teesorte). Lässt man den Schwarztee zu lange drin wird er bitter.

Den Saft einer halben Zitrone auspressen.

Den Tee durch ein Sieb in einen Krug umgiessen und den Zitronensaft dazugeben.

Süssigkeit überprüfen und je nach Säure der Zitronen eventuell noch 1-2 Teelöffel Zucker dazu geben.

Das Zitronengras in kleine Ringe schneiden und ebenfalls in den Krug geben.

Im Wasserbad auskühlen lassen.

Entweder im Krug oder umgefüllt in eine Bügelflasche im Kühlschrank während mindestens einer Stunde kühl stellen.

Einen Spritzer Lime dazugeben und mit Eis und Zitrone oder Lime geniessen!

Viel Freude beim Zubereiten und Geniessen!

Barbara

#IceTea #Drink #FleurdeSel #Barbara

29 views